Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Karelia-Upofloor

Investitionen drücken den Gewinn


Dank einer Steigerung von 8,1 % auf 94,3 Mio. EUR im Bereich Parkett/Holzböden konnte Karelia-Upofloor den Gesamtumsatz im Jahr 2006 auf 122,7 Mio. EUR (+4,7 %) erhöhen. Die gesunkene Nachfrage nach elastischen Bodenbelägen auf dem finnischen Markt führte dazu, dass die Umsätze in diesem Bereich von 30,1 Mio. EUR auf 28,4 Mio. EUR zurück gingen. Erhebliche Investitionen, vor allem in Russland und Rumänien, sind die Ursache für einen Rückgang des Gesamtergebnisses im abgelaufenen Geschäftsjahr.


aus BTH Heimtex 04/07 (Wirtschaft)