Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


15. Hausmesse bei Erfal und Vogtlandmesse in Falkenstein

Produktschau in Urlaubsatmosphäre

Strahlender Sonnenschein empfing Anfang Juni die Besucher der 15. Hausmesse von Erfal auf dem Firmengelände in Falkenstein. An der erneut zeitgleich mit der Vogtlandmesse der Heimtextilien durchgeführten Veranstaltung beteiligten sich in diesem Jahr erstmals 20 Aussteller. Wie im Vorjahr zählten die Initiatoren fast 600 Besucher, darunter rund 280 Geschäftspartner, insbesondere aus dem Raumausstatter-Fachhandel.

Das Motto "Erfal - Räume neu erleben" prägte maßgeblich die diesjährige Hausmesse des Herstellers von Sonnenschutz, Insektenschutzsystemen und Vorhangstangen. In der Falkensteiner Ausstellungshalle warenen Beratungsinseln mit verschiedenen Accessoires zu unterschiedlichen Raumsituationen gestaltet worden. Diese eignen sich auch zum Einsatz in den Verkaufsräumen des Fachhandels zur Endkundenberatung und erfreuten sich guter Resonanz seitens der Besucher.

Den Schwerpunkt bei der Produktschau bildete die neue Plissee-Trendkollektion Paradise Collection. Darüber hinaus konnten sich die Besucher in einladend gestalteter Urlaubsatmosphäre über Neuheiten aus dem aktuellen Programm informieren. Auf besonderes Interesse stießen die überbreiten 250-mm-Lamellenvorhänge und hochwertigen Flächenvorhangsysteme, ausserdem Plisseeanlagen aus Japanpapier mit einer Faltenbreite von 50 mm. Ebenfalls positiv aufgenommen wurden exklusive Doppelrollos mit Technikkomponenten aus Edelstahl sowie energiesparende, dämmende Wabenplissees.

Mit Firmenrundgängen stellte sich Erfal seinen Kunden auch als Unternehmen vor: die modernen Fertigungsmaschinen und die motivierte Mannschaft mit mittlerweile rund 250 Beschäftigten, darunter 30 Auszubildenden.

Erfal GmbH & Co. KG
Die 15. Hausmesse von Erfal auf dem Firmengelände am Stammsitz Falkenstein stand unter dem Motto "Räume neu erleben".
Erfal GmbH & Co. KG
In einer separaten Halle präsentierten auf der parallel stattfindenden Vogtlandmesse insgesamt 20 Aussteller ausder Deko- und Gardinenstoff-Branche ihr Angebot. Erstmals mit von der Partie waren Ado und Böhringer.

Seit mehreren Jahren organisiert Erfal parallel zur eigenen Hausmesse die Vogtlandmesse der Heimtextilien - mit kontinuierlich steigendem Interesse bei Ausstellern, besonders aber bei Fachbesuchern. Die in einer separaten Halle durchgeführte Veranstaltung wird vor allem von regionalen Unternehmen der Deko- und Gardinenstoff-Branche geprägt, etwa den Firmen, die unter dem Warenzeichen Plauener Spitze produzieren. Erstmals mit von der Partie waren auch die überregionalen Hersteller Ado und Böhringer.

Zusammen mit den beteiligten Ausstellern zieht Erfal eine "sehr positive Gesamtbilanz" und lädt Fachbesucher, die nicht in Falkenstein sein konnten, zur Fachmesse Comfortex Anfang September nach Leipzig ein sowie zu den geplanten Regionalmessen Raumtex in Hamburg, Essen und München.

aus BTH Heimtex 07/10 (Marketing)