Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schlau/Hammer

Erfolgreiche fünf Jahre in Rosengarten

Mit einer Hausmesse samt abendlichem Festprogramm feierte Großhändler Schlau seine fünfjährige Präsenz am Standort Rosengarten nahe Hamburg. 2005 hatte das Unternehmen den dort ansässigen Grossisten König & Kritzmann übernommen und den Standort erfolgreich weitergeführt und ausgebaut. Heute residiert dort ein Handwerkermarkt, der den Schlau-Kunden ein breites Warenspektrum an Farben, Tapeten und Bodenbelägen bietet, das stetig aktualisiert wird - darüber hinaus kompetente Beratung und professionellen Service. Außerdem befindet sich in Rosengarten eins von vier Zentrallägern der Schlau-Hammer-Gruppe mit 4.200 qm Lagerfläche.

Die Schlau-Hammer-Gruppe mit Stammsitz in Porta Westfalica vereint Großhandels- und Fachmarktaktivitäten, beschäftigt insgesamt über 3.400 Mitarbeiter und erzielt einen Konzernumsatz von über 350 Mio. EUR. In den 20er Jahren in Minden als Farbengroßhandlung von den Brüdern Theodor und Wilhelm Schlau gegründet, baute Eberhard Beeth, der Enkel und Großneffe der beiden Gründer, das Unternehmen stetig bis zur aktuellen Größe aus. Heute ist Beeth unverändert an Geschäft und Branche interessiert, die operative Verantwortung für Schlau-Hammer und die weitere Expansion der Gruppe liegt jedoch in den Händen von Dr. Ralf Bartsch und Karl Heinz Holtkamp.

Schlau Großhandels GmbH
Eberhard Beeth, Alleininhaber und langjähriger Kopf von Schlau-Hammer und Dr. Ralf Bartsch, Sprecher der Geschäftsführung

aus BTH Heimtex 11/10 (Marketing)