Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


ISP Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie

Hans B. Hefti verstorben


Am 16. Januar verstarb Johann Balthasar Hefti, Ehrenmitglied und 20 Jahre lang Geschäftsführer der Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie. Nach einer Lehre als Bauzeichner und einem Hochbau-Diplom an der Fachhochschule Winterthur hatte er 1948 den elterlichen Sägerei- und Holzbau-Betrieb übernommen und ihm eine Parkettabteilung angegliedert. 1961 verkaufte er den Betrieb und trat in die Bauwerk-Parkettfabrik, St. Margrethen ein. Bis zu seiner Pensionierung arbeitete er dort in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Verwaltungsrat. Parallel dazu gründete er 1970 in Illnau-Effretikon ein eigenes Parkett-Handelsunternehmen. Über zehn Jahre führte er auch das Sekretariat der Föderation europäischer Parkettindustrie-Verbände und war später deren Vize-Präsident. So hat er in diesen Jahren die Parkettpolitik der Schweiz und Europas aktiv gestaltet.


aus ParkettMagazin 02/13 (Personalien)