Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Witex

Neue Halle, neue Produkte, neue Konzepte


Erstmals wird Bodenbelagshersteller Witex seine Neuheiten auf der Domotex 2011 nicht in Halle 9 präsentieren. Stattdessen haben sich die Augustdorfer entschlossen, in die Halle 4 zur Contractworld umzuziehen.

Das Unternehmen verspricht sich vom Standortwechsel eine zielgerichtete Ansprache von Objekteuren und Architekten - ein für den Hersteller bedeutend gewordenes Klientel.

Bei den Neuheiten 2011 liegt der Fokus vornehmlich auf den Bereich Vinylbeläge. Neben sechs neuen Artikeln in der Variante zum Klicken stellt Witex mit Elastoplan Design Vinyl erstmals einen Designbelag zum Kleben vor, den es in zwei Ausführungen geben wird: In der Objektausführung mit 0,55 mm Nutzschicht und in einer Variante für den normalen Wohn- und leichten Objektbereich mit 0,30 mm Nutzschicht. Die Wohnkollektion bietet zehn rustikale Holzdekore und zwei Steinoptiken - die Objektausführung sechs Holzdekoroberflächen.

Windmöller Flooring Products GmbH
Nussbaum Maison aus der Objektkollektion Elastoplan Design Vinyl zum Kleben mit 0,55mm Nutzschicht oder als 6 mm starke Variante mit Klickverbindung.

Auch im Zubehörprogramm stellt das Unternehmen ein neues Produkt vor: Mit dem Aluminiumprofil-System Active Wall erweitert Witex den Einsatzbereich seiner Böden auf die Wand. Bodenbeläge in Elementstärken von 8 bis 12 mm können bei diesem System eingeschoben werden. Durch Zubehörelemente wie Haken oder Träger können Wandregale, Garderoben oder TV-Wände montiert werden.

Im Marketingbereich wollen die Augustdorfer mit einem neuen Handelspartner-Konzept das Vertrauen von Fachhandel und Handwerk in die Marke Witex weiter ausbauen.

aus FussbodenTechnik 01/11 (Marketing)