Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong

Gebündelte Informationen zum Thema Nachhaltigkeit


Weiß war der als überdimensionaler Fächer gestaltete Stand von Armstrong auf der Bau, doch "grün" war dessen Botschaft: Das Unternehmen startete in München seine große europaweite Initiative "Green Dialogue" - die Einladung an Kunden, Architekten und Planer zum Dialog rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Das hat für Bodenbeläge viele Aspekte; angefangen bei den Rohstoffen über eine verantwortungsvolle Produktion, Lebenszyklusbewertungen und -kosten bis hin zur Erfüllung verschiedener Standards, Zertifikate und Normen wie EPDs (Umwelt-Produktdeklarationen), LEED, BREEAM, DGNB, Blauer Engel und Swan Label sowie selbstverständlich dem Recycling.

Alle Informationen zu diesen Themen hat Armstrong gebündelt und online gestellt unter www.armstrong.eu/nachhaltigkeit sowie in einer Broschüre zusammengefasst.

Armstrong DLW GmbH
"Der Boden der Zukunft ist nachhaltig..." sind Uwe Leupold, Vertriebsdirektor Zentraleuropa, und Katrin Riedrich, Leitung Vertriebsmarketing Zentraleuropa, überzeugt.

"Damit wollen wir Architekten und Planern konkrete Arbeitshilfen an die Hand geben zur Planung nachhaltiger Gebäude", sagen Uwe Leupold, Vertriebsdirektor Zentraleuropa, und Katrin Riedrich, Leitung Vertriebsmarketing Zentraleuropa.

Auf der Webseite gibt es eine Rubrik, in der relevante Gebäude- und Produktzertifikate zu finden sind, Referenzen, Informationen zum Umweltmanagement, zu PVC-Recycling und zu länderspezifischen Bedingungen. Das findet sich auch alles ausführlich und detailliert dargestellt in der Broschüre - gekoppelt mit dem konkreten Hinweis, welchen Einfluss die Bodenbeläge auf das Zertifikat haben. So lassen sich beispielsweise beim Neubau einer Schule mit Linoleum bereits 12,5 LEED-Punkte von maximal 110 Punkten erreichen, in kommerziell genutzten Räumen sogar 13,5 Punkte. Diese Broschüre ist hoch informativ und bietet einen kompakten Überblick über das Thema - unverzichtbar für jeden, der sich mit Objektbau und -ausstattung beschäftigt.

aus BTH Heimtex 02/11 (Marketing)