Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Loba GmbH & Co. KG

Loba: Farbe Orange als Marken-CI


Seit Anfang 2011 präsentiert Oberflächenbeschichter Loba seine Produkte mit neuem Etikettendesign. Orange als Markenfarbe ist das prägende Element, und der "kluge" Rabe steht für die Positionierung als Spezialist in der Branche. Ziel des neuen Markenauftritts ist eine auffälligere Präsenz am Point of Sale, zudem soll der Etiketteninhalt dem Verarbeiter schnellere Orientierung bieten. Produktgruppen werden durch zusätzliche Farben kenntlich gemacht. Blau steht für wasserbasierte Versiegelungen, ein grünes Blatt für Fußbodenöle und Wachse. Eine weitere Zusatzfarbe als Balken unterscheidet zwischen Untergruppen wie Grundierung, Versiegelung, Fugenkitt und Spezialprodukten. Zertifizierungen - Emicode Label, Ü-Zeichen, Umweltzeichen Green Label - sind ebenfalls bei den neuen Etiketten berücksichtigt.


aus ParkettMagazin 02/11 (Marketing)