Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Svane

Auch in Hotels sehr beliebt


Fetsund/N. Svane, die Marke des norwegische Herstellers Ekornes Beds, kombiniert seine Boxspringbetten bevorzugt mit IntelliGel, dem Gel-Material für Matratzen aus den USA. 'Wir heben uns von den herkömmlichen Boxspring Matratzen bewusst ab, setzen sogar noch einen oben drauf", so Jakob Skydt Lindemann, Market Manager Central Europe. 'Unser IntelliGel ist seit 2004 auf dem Markt und nach wie vor das Innovativste, was die Matratzenbranche zu bieten hat." Das Prinzip ist einfach: Die Gel-Zellen bilden zusammen ein entlastendes Netzwerk, dabei werden sie im Gegensatz zu anderen Materialien unter Belastung nicht komprimiert. Das Verhältnis zwischen den einsinkenden und den oben gehaltenen Körperpartien ergibt eine optimale Horizontallinie.

Auch in der Hotelbranche ist Svane mit seinen Matratzen vertreten. Mit der Hotelkette Scandic hat Svane eine Zusammenarbeit für ganz Skandinavien abgeschlossen. Und auch bei dem im September 2012 neu eröffneten Hotel Scandic Hamburg Emporio wurden alle 325 Zimmer mit Svane-Matratzen ausgestattet. 'Nach exakt einem Jahr Scandic Hamburg Emporio und 80 Prozent Auslastung der Zimmer ist das Feedback der Gäste absolut positiv", erklärt Steffen H. Seichter, Director of Sales & Marketing im Scandic Hamburg Emporio. 'Ich bekomme mehrmals wöchentlich Kaufanfragen unserer begeisterten Gäste."

Ekornes Beds AS
Seit Ende der 80er-Jahre hat Ekornes Matratzen speziell für die Ausstattung von Hotels im Sortiment, wie hier dem Scandic Hamburg Emporio.

aus Haustex 10/13 (Referenz)