Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Uzin Utz rechnet mit bis zu 4 Prozent Wachstum in 2013


Der Vorstandsvorsitzende der Uzin Utz AG, Dr. H. Werner Utz, rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2013 mit einer Umsatzsteigerung von 3 bis 4 % für die gesamte Unternehmensgruppe. Diese Einschätzung liegt leicht unter den ursprünglichen Prognosen. 2012 hatte das Ulmer Unternehmen einen neuen Rekordumsatz von 207,3 Mio. EUR erreicht. Der Ausblick fürs kommenden Jahr fällt positiv aus: "Wir sehen mit Zuversicht ins Jahr 2014."

Grund zur Freude bietet auch die aktuelle Bautätigkeit für die Werkzeugmarke Wolff: Am 4. November erfolgt der erste Spatenstich für das neue Werk in Ilsfeld, das Ende 2014 in Betrieb gehen soll.


aus BTH Heimtex 12/13 (Wirtschaft)