Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel

Wird der Großhandel an sechs Interessenten verkauft?


Der Plan des niederländischen Farbenherstellers Akzo Nobel, sich bis Jahresende von seiner deutschen Großhandelssparte zu trennen, scheint aufzugehen. Wie BTH Heimtex aus gut informierten Kreisen erfuhr, sollen konkrete Verhandlungen mit sechs Großhändlern laufen, die in ihrer Region Standorte übernehmen wollen. Diese Lösung diene dazu, neuen Wettbewerb in den jeweiligen Gebieten zu verhindern. Betroffen sind 72 Großhandels-Niederlassungen. Fraglich sei allerdings, welche Auswirkungen der Verkauf auf das Zentrallager und die Logistik habe.

Von Akzo Nobel in Köln war keine Stellungnahme zu erhalten.


aus BTH Heimtex 12/13 (Wirtschaft)