Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau

Vertriebssystem FTT-Profi feiert 20-jähriges Bestehen


Das Hagebau- Vertriebssystem Fenster Türen Tore-Profi (FTT-Profi) feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. 'Keine andere Kooperation bündelt seit so langer Zeit ein solch großes Fachwissen im Bereich Bauelemente", ist Vertriebsmanager Andreas Frey überzeugt. Das Erfolgsrezept basiere 'auf endverbraucherorientierten Marketingaktivitäten, die gemeinsam mit den angeschlossenen Gesellschaftern entwickelt werden". Ebenso fließe Fachwissen aus den Bereichen Baustoffhandel und Holzhandel in die Konzeption ein, was für beide Sparten vorteilhaft sei.

Zielgerichtete Kampagnen, Printmedien sowie ein informativer Internetauftritt (www.ftt-profi.de) sollen für Nachfrage direkt beim Privatkunden sorgen. Seit rund einem Jahr positioniert sich das Vertriebssystem sogar mit einem eigenen Youtube-Kanal und einer Facebook-Seite. 'Alleine könnten wir als Händler diese vielfältigen Maßnahmen gar nicht stemmen", sagt Gerd Janssen, Prokurist und Spartenleiter FTT beim Bauzentrum Swertz in Goch. Das Unternehmen, dem vier Fachhandelsstandorte und drei Hagebaumärkte angeschlossen sind, ist von Anfang an bei FTT-Profi dabei. Janssen war als Mann der ersten Stunde sogar bei der Gründungsversammlung anwesend. 'Wir trafen uns auf dem Frankfurter Flughafen. Damals saß ich noch zwischen Leuten, die ich nicht kannte", erinnert er sich. Seitdem hat sich viel getan: Aus der bunt zusammengewürfelten Händlergruppe wurde eine eingeschworene Gemeinschaft. 'Wir pflegen auch im Tagesgeschäft einen regen Austausch. Aufgrund der großen Entfernungen zwischen unseren Standorten muss man keine Konkurrenz befürchten und kann offen über Erfolge und Misserfolge sprechen." Gerne gibt Janssen - inzwischen Mitglied im Arbeitsausschuss des Vertriebssystems - sein Know-how auch an die Kollegen weiter. 'Eine Gruppe wie unsere kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Mitglieder bereit sind, ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen", betont er.

In das Vertriebssystem FTT-Profi, das die Zahl seiner Systemnehmer seit 1993 auf 60 Standorte nahezu verdoppelt hat, werden ausschließlich spezialisierte Händler nach definierten Kriterien aufgenommen. Die Unternehmen müssen alle relevanten Sortimente Fenster, Innen- und Haustüren sowie Garagentore führen.
Voraussetzung sind zudem attraktiv gestaltete Ausstellungen und ein hohes Servicelevel. So organisieren sämtliche FTT-Profi Fachhändler für die Endkunden auch den Einbau der Bauelemente.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Gerd Janssen, hier inmitten seiner Fenster-Türen-Tore-Ausstellung, arbeitet seit der Gründung 1993 aktiv im Vertriebssystem FTT-Profi mit.

Herbstkampagne


In ihrer diesjährigen Herbstkampagne macht das Vertriebssystem die Kunden speziell auf seine 20-jährige Erfahrung aufmerksam. Dabei locken die Standorte mit individuellen Jubiläumsangeboten. Als Werbemittel dienen das zwölfseitige Journal Fenster Türen Tore, das mit einer Auflage von über 600.000 Stück durch einen bundesweiten Verteilservice direkt in den Briefkasten der Zielgruppe gelegt wird, sowie die 50-seitige Broschüre 'Traumhaft modernisieren", die als Ideen-geber für Kunden bei den Händlern ausliegt und Lust auf schönes Wohnen machen soll.

Neben dem Endkunden steht seit rund einem Jahr auch der Profi im Fokus des Vertriebssystems. 15 Standorte haben sich innerhalb von FTT-Profi zusammengefunden, um beim Handwerker mit speziellen Dienstleistungen zu punkten. Im Rahmen eines Partnerschaftsprogramms vermitteln sie den Verarbeitern Aufträge zur Montage und stellen ihnen Weiterbildungen sowie Maßnahmen zur gemeinsamen Marktbearbeitung zur Verfügung. Das neue Konzept wird seit Anfang August durch eine eigene Kampagne bei den Monteuren bekannt gemacht.

aus Parkett im Holzhandel 05/13 (Wirtschaft)