Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Idealer Bodentyp für die "Smart Generation"


Dünn und doch leistungsfähig - nach dieser Formel werden moderne Furnierböden konstruiert. Mit seiner geringen Gesamtdicke empfiehlt sich dieser Bodentyp für die Renovierung und auch für umweltbewusste Käufer, da diese Böden mit ihrer dünnen Nutzschicht den Edelholzholzeinsatz minimieren. Ist der Boden erst einmal verlegt, kann am Ende niemand mehr sagen, ob die lebhafte Eichenoberfläche zu einem 14-mm-Schiffsboden oder zu einem 8,5 mm-Furnierboden gehört.

Bei Tarkett bieten Furnierböden nicht nur traditionelle Eichenoberflächen, sondern auch ungewöhnliche Farbkombinationen. Das Trendbuch der Designabteilung beschreibt einen Stil, den das Unternehmen 'Smart Generation" nennt und der Menschen mit einem Hang für moderne und vielfarbige Interieurs ansprechen soll. Für diese Zielgruppe hat Tarkett einen Blauton im abgenutzten Look einer Stonewashed Jeans auf den Boden gebracht. Die blaue Minidiele mit ge-bürstetem Eichenholzfurnier gehört zur Kollektion ,Viva Line.

Aber auch Schwarz hat sich in der modernen Einrichtung etabliert. Aus diesem Grund bietet Tarkett eine Minidiele ,Viva Line in Schwarztönen an. Tarkett-Verkaufsleiter Georg Lindenbuss zeigt sich begeistert: 'Durch die erweiterte Designpalette lässt sich die POS-Präsentation viel emotionaler gestalten. Das ist ein wichtiger Ansatzpunkt, um das Interesse des Verbrauchers zu wecken, der sich erst von Farben, Lebendigkeit und Strukturen inspirieren lässt, bevor er nach harten Fakten wie Gesamtstärke, Stärke der Nutzschicht, Strapazierbarkeit des Lacks, Verlegesystem, Renovierbarkeit oder Labels wie PEFC/FSC zertifizierten Produkten oder Ü-Zeichen fragt."

Tarkett Holding GmbH
Viva Line Eiche gebürstet im Blauton Denim.

Exzellenter Oberflächenschutz ist bei Furnierböden ein Muss. Das komplette ,Viva-Sortiment (Drei-, Zwei- und Ein-Stab) ist mit dem Proteco-Lacksystem versiegelt. In Kombination mit hohen Brinellwerten eignen sich Tarkett-Furnierböden auch für Flure und Kinderzimmer. 'Gegenüber Druck- und sonstigen Belastungen von außen zeigt sich das Furnierparkett weitgehend unempfindlich", unterstreicht der Hersteller.

aus Parkett im Holzhandel 05/13 (Sortiment)