Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk

Weitere Umsatzsteigerung


Zum Halbjahr 2013 hatte der US-Bodenbelagskonzern Mohawk ein Umsatzplus von rund 20 % gemeldet - vor allem aufgrund der Übernahme von Pergo, Spano und Marazzi (keramische Fliesen). Nach drei Quartalen liegt der Zuwachs bereits bei knapp 25 %. Das Unternehmen, zu dem auch die Unilin-Gruppe gehört, konnte bis zu dem Zeitpunkt 5,4 Mrd. USD (4,0 Mrd. EUR) an Einnahmen verbuchten.

Das Gros davon entfiel auf textile Bodenbeläge, die mit 2,2 Mrd. USD um 2,4 % zulegen konnten. Aufgrund der Zukäufe fallen die Steigerungsraten bei Holzböden/Laminat (+30,0 % auf 1,3 Mrd. USD) und keramischen Fliesen (+59,6 % auf 1,9 Mrd. USD) erheblich höher aus.


aus ParkettMagazin 06/13 (Wirtschaft)