Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke: Hausmesse 2013

Neuer Markenauftritt, emotionale Parkettwelten


"Räume voller Leben", unter diesen neuen Marken-Claim haben die Meisterwerke ihre diesjährige Hausmesse gestellt. Das Markenkonzept ist konsequent auf allen Ebenen umgesetzt: Als Leitlinie für die Produktentwicklung der Kollektionen, für die Produktfotografie und die Gestaltung der neuen Kataloge bis hin zum neuen Webauftritt und den Präsentations-Modulen für den Fachhandel. Über 1.500 in- und ausländische Fachbesucher kamen an 5 Messetagen und zeigten sich begeistert von der emotional verpackten Meister-Vielfalt.

Markenwelten sind Bilderwelten. Unter dieser Prämisse haben die Meisterwerke ihrer Premium-Marke Meister ein ganz neues Gesicht gegeben - emotional positioniert und klar differenziert zum Wettbewerb. Bilder von realen Wohnräumen, in denen sichtbar gerne gelebt wird und die ihre eigene Geschichte erzählen, sollen die Phantasie des Betrachters anregen. Mit viel Liebe zum Detail zeigen die neuen Bilderwelten vielfältige Möglichkeiten der Meister-Kollektionen in den verschiedenen Wohnstilen, mit noch mehr Auswahl zu jedem Trend.

Als erste Orientierung für die Kunden und zum Vorsortieren sind in den Sortimenten typische Oberflächen, Dekore oder Anwendungen thematisch zusammengefasst. Dirk Steinmeier, Marketingleiter der Meisterwerke: "Das ist auch eine große Hilfe für den Fachhändler, der seine Kunden am PoS berät und sie über den emotionalen Einstieg zu ihrem Wunschboden führen kann."

Laminatböden sind drei Farbwelten Hell, Mittel und Dunkel zugeordnet, Paneele und Nadura- Böden nach den verschiedenen Anwendungen sortiert, Kork-, Linoleum- und Designböden in Kollektionen gegliedert. Das umfangreiche Sortiment des Longlife-Parketts ist in sieben einprägsame Themenwelten eingruppiert, entsprechend aktuellen europaweiten Wohn- und Lifestyle-Trends. Aus Natural Style, Pure Line, Colourful Grey, Luxury Affairs, New Classics, Wild Mountain und Perfect Basics soll der Kunde genau den Boden auswählen können, der zu seinem individuellen Wohnstil passt.

Über 200 Produktneuheiten


Allein bei den Longlife-Parkett- und Laminat-Sortimenten, die jeweils über 200 Produkte umfassen, beträgt der Anteil der Produktneuheiten rund 50 Prozent. Beim Longlife-Parkett steht Rustikalität im Vordergrund. Mit dem "Pure"-Effekt geht Meister neue Wege in der Rohholzoptik: Die Holzoberfläche wird mit Pigmenten so behandelt, dass sie wie naturbelassen aussieht. Bei Kontakt mit Wasser oder Farbe feuert das Holz jedoch nicht an. Das Besondere am Longlife-Parkett ist der mehrschichtige Produktaufbau: 2,5 mm Nutzschicht und spezielle HDF-Mittellage reduzieren den Verbrauch des Rohstoffs Holz im Vergleich zu Massivholzböden auf ein Zehntel und machen dieses Parkett, sagt Geschäftsführer Ludger Schindler, " zu einem langlebigen, natürlich schönen Boden mit exzellenten Nutzungseigenschaften".

Bei den Laminatböden bleibt der Landhausstil, auch in rustikaler Rohholzoptik, weiterhin im Mittelpunkt. Lange, breite Formate sind im Kommen. Neu im Sortiment sind die großzügige Kollektion LD300-25 Melango mit 25 cm breiten Landhausdielen in 12attraktiven Dekoren und die Schlossdielen-Kollektion LD 400 im XXL-Format 2.600 x 328 mm. Dominierend sind Eichendekore in hellen Tönen und warmen Erdfarben. Über 70 Prozent der Holzdekore sind nicht mehr "natur", sondern aktuellen Wohntrends angepasst mit einem dezent weißen oder grauen Schleier ausgeführt. Im Porensynchrondruck bringt das Unternehmen sechs authentische Strukturen auf die Laminatboden-Fläche - von leichten Windrissen bis hin zur tiefen und markanten "Risseiche" in den Landhausdielen- Kollektionen LD 400 oder LD 300 Melango.

Optimierte Nadura-Generation


Bei der aktuellen Nadura-Boden-Kollektion NB 300 wurde der Produktaufbau nochmals verbessert: Die Mittellage besteht jetzt aus einer Aquasafe-Spezialplatte. Strukturen im Charakter von Stein- und Holzoberflächen sowie attraktive Farbschattierungen in Grau, Braun oder Creme bestimmen den aktuellen Nadura-Look. Neu dabei sind Oberflächen wie die glatte Mattglanzpore in "Rost"-Optik oder die authentisch profilierten "Rustic Wood"-Varianten. Nadura-Dielen sind in die Nutzungsklasse 34 eingestuft und damit auch für den gewerblichen Bereich geeignet.

Paneel-Vielfalt und Dielen für Wand und Decke


Das Meister-Angebot für Wände, Decken und Dachschrägen umfasst insgesamt 13Kollektionen mit 137System-, Echtholz-, Dekor- und Nadura-Paneelen. Sogar das hochwertige Longlife-Parkett lässt sich mit den Schienensystemen der Meister-Systempaneele an Wand und Decke montieren.

Meisterwerke Schulte GmbH
Die geschäftsführenden Gesellschafter Johannes und Guido Schulte haben keine Mühen gescheut, um die emotional begeisternden Böden der Meisterwerke zu präsentieren.
Meisterwerke Schulte GmbH
Geschäftsführer Ludger Schindler: "Unser Ziel ist es, jeden Tag ein Meisterwerk zu vollbringen."
Meisterwerke Schulte GmbH
Die großformatige Parkett-Quadrat-Kollektion ,PQ 500 aus der Themenwelt "New Classics" mit gewollt offenen Fugen. Hier ,Eiche country pure 8271, gebürstet, naturgeölt, Format 485 x 485 mm, Dicke 13,5 mm, Nutzschicht 2,5 mm, Klicksystem: Quadroclic.
Meisterwerke Schulte GmbH
Die Hausmesse unter dem neuen Motto ,Räume voller Leben machte ihrem Namen alle Ehre.
Meisterwerke Schulte GmbH
Über 1.500 Fachbesucher kamen an 5 Messetagen nach Rüthen/ Meiste.

Einbauleuchten mit LED-Lichttechnik


Mit einer großen Auswahl an Licht- und Technikzubehör komplettieren die Meisterwerke ihr Angebot für Boden, Wand und Decke. Neu sind die preislich attraktiven "NV- LED- Downlights" und die stufenlos einstellbare "NV-LED-Anbauleuchte Apollo". Beide Typen wurden gemeinsam mit einem deutschen Leuchtenhersteller speziell für die Marke Meister entwickelt.

Präsenz am PoS neu gestaltet


Die neuen Meister Displays und Präsenter bieten dem Fachhändler eine komplette Sortiments- Präsentation im neuen Erscheinungsbild der Marke Meister. Mit dem "Basic"-System lassen sich bestehende Produkt-Präsentationen vor Ort schnell und kostengünstig umrüsten. Neu ist die praktische "Mittenraumlösung": Stoffbespannte Alurahmen-Elemente mit vollflächigen Bildmotiven wirken auf der Verkaufsfläche als Kundenmagnet, Stopper, Raumteiler oder Wegeführung. Mit ihren Bildmotiven können diese Alu- Rahmen- Elemente ebenso als Wand-Präsentation eingesetzt werden.

Die Meisterwerke unterstützen ihre Fachhandelspartner zusätzlich durch Basis-Seminare mit stark Verkaufsmethoden-orientierten Inhalten, mit den Bestsellern "Technik für Fachverkäufer" und "Verkäufer-Workshop" sowie vielen Neuheiten-Seminaren.

Qualitätsoffensive: "100 Pro vom Fach"


In ihrer Vertriebspolitik setzen die Meisterwerke zu 100 Prozent auf den Fachhandel und das Fachhandwerk. In Rüthen stellten sie dazu ihre neue Qualitätsoffensive "100 Pro vom Fach" vor - ein Netzwerk, in dem jeder Partner als Teil der Qualitätskette "Hersteller - Fachhandel - Fachhandwerk" seine besondere Aufgabe wahrnimmt: Meister bietet attraktive Produkte, der Fachhandel übernimmt die fachliche Beratung und der Fachhandwerker garantiert die professionelle Montage. Pünktlich zur Hausmesse wurde dazu das neue Meister- Handwerker-Portal online gestellt. In Vorbereitung ist der "100 Pro Handwerker-Club": Start ist am 8. und 9. März 2014 beim ersten Meister-Handwerker-Tag in Rüthen-Meiste.

Nächste Hausmesse ist 2016


Geschäftsführer Ludger Schindler ist überzeugt: "Die neuen Meister-Sortimente zeigen nicht nur Räume voller Leben - sie werden auch bei unseren Partnern Frequenz fördernd wirken." Künftige aktuelle Neuheiten, so Schindler weiter, werden jeweils zeitnah der Fachöffentlichkeit vorgestellt. "Und: Die nächste Meister-Hausmesse haben wir für 2016 terminiert."


Meisterwerke Schulte



Meisterwerke Schulte GmbH
Johannes-Schulte-Allee 5
D-59602 Rüthen
Tel. 0 29 52 / 8 16 - 0
Internet: www.meisterwerke.com

Geschäftsführende Gesellschafter: Johannes und Guido Schulte
Geschäftsführung: Ludger Schindler
Export: Dieter Cordes
Marketing: Dirk Steinmeier
Produktmanagement: Volker Kettler

Das Unternehmen: Das 1930 gegründete Familienunternehmen produziert und vertreibt mit rund 620 Mitarbeitern hauptsächlich Parkett, Laminat, Furnierböden, Paneele sowie Sockelleisten unter den Marken Meister (Holz- und Baustofffachhandel) und Schulte Räume (Bodenbelagsfachhandel). Zudem setzen die Sauerländer mit selbst entwickelten Designböden auch auf den LVT-Trend. Zur Hausmesse 2013 standen auch die neuen Nadura-Böden im Fokus, basierend auf der Woodpowder-Technologie von Vällinge.

aus ParkettMagazin 06/13 (Marketing)