Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Erster Shop-in-Shop realisiert

Windmöller-Studio bietet individuelle Präsentation


Windmöller Flooring hat sein neues Warenpräsentationskonzept für die Produkte Designline und Designline Connect das erste Mal im Handel realisiert. Das Konzept bietet eine flexible und modular aufgebaute Präsentation am POS, die auf unterschiedlichen Raumgrößen funktioniert sowie eine individuelle Kollektionierung ermöglicht.

Seine Premiere hatte das Präsentationssystem bei GSG Farben in Wiehl nahe Köln. "Die Resonanz auf das Windmöller-Studio ist sehr positiv", bilanziert Klaus Schramm, Geschäftsführer bei dem Groß- und Einzelhändler, die ersten vier Monate seit dem Aufbau des Shop-in-Shop.

Dieser wurde auf einer Fläche von 25 m installiert. In insgesamt fünf Präsentationsboxen werden die acht Designline- und Designline Connect-Kollektionen in einem handlichen Musterformat von 36x60cm gezeigt. Die endverbraucherorientierte Wandgestaltung des Studios gibt Auskunft über den Einsatzbereich der jeweiligen Kollektion und bebildert die Dekore.

Die individuelle Einsatzmöglichkeit der Präsentationsboxen als Raum- oder Wandlösung bieten für jeden POS das passende Format. Darüber hinaus kann das Studio um eine Besprechungsinsel inklusive Hocker und Lampe sowie einen Verlegtisch ergänzt werden; bei GSG Farben ist beides vorhanden. Windmöller Flooring bietet seinen Kunden auch eine individuelle Shop-in-Shop-Planung inklusive Aufbau an.

Windmöller Flooring Products GmbH
Die endverbraucherorientierte Wandgestaltung des Shop-in-Shop von Windmöller gibt Auskunft über den Einsatzbereich der jeweiligen Kollektion.

"Wir freuen uns über die positive Marktresonanz auf das neue Konzept und sind stolz darauf, eine komplette Shop-in-Shop-Lösung gemeinsam mit unserem Vertriebspartner GSG realisiert zu haben. Die großartige Umsatzentwicklung bestätigt die Wirksamkeit dieses modernen und modularen Systems", zeigt sich Marketingleiterin Annika Windmöller zufrieden.

Auf den Messen Domotex, Swissbau und Imm wird das Windmöller-Team das neue Warenpräsentationskonzept vorstellen.

aus BTH Heimtex 01/12 (Marketing)