Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex 2018Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Deutschland auf Platz vier bei Möbelproduktion


Jedes zweite in Deutschland verkaufte Möbel ist in einem anderen Land hergestellt worden und wird bei uns über den Möbelhandel oder im Internet vertrieben. Weltweit größter Möbelproduzent ist die Volksrepublik China. Ihr Anteil macht 25 Prozent an der gesamten Produktion aus. Mit 15 Prozent ist die USA an zweiter Stelle der weltweiten Möbelnationen. Mit 8 Prozent folgt als erstes europäisches Land auf Platz drei Italien. Deutschland liegt auf Platz vier der weltweit wichtigsten Möbelländer. "7 Prozent Anteil vom weltweiten Markt ist eine beachtliche Portion", sagt Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie. Um diese zu erhalten und auszubauen, müsse die traditionsreiche deutsche Möbelindustrie weiterhin innovative Produkte in Topqualität und Spitzen-Design anbieten.


aus Haustex 12/13 (Möbel)