Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Weinig Thementag

Trends und Entwicklungen beim Hobeln und Profilieren


Rund 100 Kunden aus ganz Europa kamen im Oktober nach Tauberbischofsheim, um sich bei Weinig über Maschinen und Anlagen zur Massivholzbearbeitung zu informieren. Ausgehend von der Kehlmaschinen-Generation mit CNC-gesteuerten Achsen und Powercom-Steuerung wurden Technologien zur Holzeinsparung, aber auch die neueste Version des Strukturhobelns präsentiert. Neu ist das einschlagfreie Hobeln, das durch den Einsatz schräg gestellter Spindeln realisiert wird.

Zur Organisation des Maschinenumfeldes hat Weinig mit Mill-Vision-Pro eine Produktions-Software entwickelt, die Abläufe optimiert, Durchlaufzeiten verringert und Produktionskosten reduziert. Die Software Moulder Master verarbeitet alle Prozesse der Arbeitsvorbereitung und stellt die gewonnenen Daten der Powercom-Steuerung zur Verfügung.

Michael Weinig AG
Vertriebsvorstand Stephan Weber begrüßte Kunden aus ganz Europa beim Weinig Thementag.

aus ParkettMagazin 01/14 (Marketing)