Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


US-Holzexport

Nachfrage übertraf Angebot


Laut Meldung des Hardwood Review vom November ist der Export von US-Laubholz im August 2013 weltweit um 6 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Nachfrage übertraf das Angebot. Neben Weißeiche, Pappel und Esche wurden verstärkt Nussbaum und Ahorn geordert. Die Preise für die wichtigsten Holzarten sind daher gestiegen. Esche stagniert auf hohem Niveau und nur Kirsche erlebt seit September einen deutlichen Nachlass.

Die Ausfuhren nach Vietnam und Mexiko sind stark gestiegen. Kein Plus gab es in Europa. Hier sanken die Einkäufe von US-Holz um 6 %. Der deutsche Holzmarkt wird jedoch im europäischen Vergleich als geschäftsfreudiger beschrieben. Hinter Italien und Großbritannien ist Deutschland drittgrößter europäischer Importeur von US-Rundholz.


aus ParkettMagazin 01/14 (Holz)