Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke

Das Parkett geht die Wand hoch


Für Meisterwerke Schulte hört die Welt nicht am Boden auf. Der Hersteller bietet auch Systemlösungen für Wand, Decke und Dachausbau. Mit neuen Kollektionen, neuen Formaten, lebhaften Holz-Optiken und edlem Metallic-Look bietet das Paneel-Sortiment jetzt noch mehr Auswahl. Es umfasst 13Kollektionen mit 137 System-, Holz-, Dekor- und Nadura-Paneelen mit vielen Oberflächen und Strukturen. Und sogar das Longlife-Parkett geht ab sofort stilvoll die Wände hoch.

Die Systempaneele der Kollektion SP 300 bringen neben Holz- und Beton-Optik jetzt auch Oberflächen im trendigen Metallic-Look: Aluminium, Stahl, Rost und Gold in wirkungsvollen Strukturen verwandeln Wände in einen Blickfang. Ganz neu ist die Systempaneel-Kollektion SP 150 mit sechs helleren Dekoren von Uni weiß glänzend bis Beton im Format 840 x 150 mm.

Die Dekorpaneel-Kollektion Bocado 200 ergänzt das Spektrum im schmalen Paneel-Format mit vier neuen Dekoren: Leinen weiß, Eiche deckend weiß, Struktur weiß und Finline creme. Neu im Sortiment ist die Bocado 300 mit acht hellen Oberflächen von Whiteline über Eiche vintage bis Beton. Die 300 mm breiten Paneele mit optischer Schattenfuge lassen sich in "1-Mann-Verlegetechnik" montieren.

Meisterwerke Schulte GmbH
Parkett an der Wand: PD 400 Cottage Eiche canyon, gedämpft, gebürstet und naturgeölt.

Wo große Widerstandsfähigkeit gefragt ist, empfehlen sich wegen hoher Scheuerfestigkeit und leichter Reinigung die Produkte der Nadura-Paneel-Kollektion NP 300. Ihr attraktiver Look wird bestimmt durch 3D-Strukturen im Charakter von Stein- und Holzoberflächen in Weiß, Creme oder verschiedenen Grau-Tönen. Praktische Klicksysteme gewährleisten eine schnelle Montage an Wand und Decke.

Nicht nur die Paneele Madera 200 und Madera 250 zeigen eine Auswahl echter Holzoberflächen von Kirschbaum über Esche, Ahorn, Eiche, Birke, Buche oder Pinie bis Nussbaum, auch das Longlife-Parkett lässt sich an Wand, Decke und Dachschräge einsetzen. Mit einem praktischen Schienensystem können die Kollektionen PD 450, PD400, PD 200, PC 300, PC 350 und PC 200 vor der Wand montiert werden. Dabei lassen sich die Parkettdielen gestalterisch als Vollfläche oder als Teilflächen anbringen. Mit diesem Konzept eröffnet Meister auch dem bodenlegenden Handwerk neue Einsatzfelder im Wohn- und Objektbereich.

aus ParkettMagazin 01/14 (Sortiment)