Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau

Auch für 2013 eine Bestmarke gesetzt


Die Hagebau hat 2013 eine weitere Bestmarke gesetzt. Zum achten Mal in Folge konnte die Kooperation aus Fachhändlern und Baumarktbetreibern die Erlöse des Vorjahres übertreffen. Nach vorläufigen Berechnungen kauften die rund 1.600 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg im vergangenen Jahr Waren im Nettowert von 5,69 Mrd. EUR über ihre Soltauer Zentrale ein. Im Kerngeschäft Baustoff-, Holz und Fliesenfachhandel verbesserte sich der zentralfakturierte Umsatz um 1,2 % auf 3,83 Mrd. EUR, wobei sich alle Sparten positiv entwickelten: Mit einem Plus von 0,1 % erreichte der Holzhandel 687 Mio. EUR. Auf 2,97 Mrd. EUR (+1,4 %) schraubte der Baustoffhandel sein Einkaufsvolumen.


aus Parkett im Holzhandel 01/14 (Wirtschaft)