Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Aus dem offiziellen Schlussbericht

"Domotex 2014 beeindruckt als Weltleitmesse für Bodenbeläge"

Rund 45.000 Besucher aus mehr als 80 Ländern informierten sich auf der weltweit wichtigsten Messe für Teppiche und Bodenbeläge über die Produktneuheiten und Trends der kommenden Saison. 1.350 Unternehmen aus 57 Ländern haben ihre neuen Produkte und Kollektionen auf dem Messegelände in Hannover präsentiert. Dabei hat die Branche ihre Leistungsfähigkeit und Innovationskraft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In den Messehallen war es spürbar, dass sich die Stimmung der Branche deutlich gebessert hat. Die Aussteller sprechen von einer verbesserten wirtschaftlichen Situation und erwarten steigende Umsätze.

Das neue Konzept Innovations@Domotex hat für frische Impulse gesorgt und den Charakter der Domotex als Taktgeber für Innovationen gestärkt. Daher werde Innovations@Domotex auch in den kommenden Jahren zentraler Bestandteil der Messe sein. "Das Konzept ist hochinteressant, und an der Besucherfrequenz ist zu erkennen, dass diese Ausrichtung den Nerv des Fachpublikums trifft", sagte Robert J. Munisteri, Director of International Sales, Masland Contract, Saraland/USA.

Domotex
Rund 45.000 Besucher aus mehr als 80 Ländern informierten sich auf der weltweit wichtigsten Messe für Teppiche und Bodenbeläge über die Produktneuheiten und Trends der kommenden Saison.

57 % der Besucher kamen aus dem Ausland - davon rund zwei Drittel aus Europa, rund 20 % aus Asien und rund 10 % aus Amerika. Zu den größten Besuchernationen gehörten Großbritannien, die Türkei, die Niederlande, die USA und Italien. Remco Teulings, President EMEA, Tarkett, Nanterre Cedex, Frankreich, lobte die hohe Internationalität der Veranstaltung: "Die Domotex ist die weltweit wichtigste Messe für uns. Der einzige Ort, an dem wir unsere Innovationen einem so breiten Publikum vorstellen können." Mohamed Farid Khamis, Chairman Oriental Weavers Holding, Kairo/Ägypten, ergänzte: "Für uns ist die Domotex tatsächlich eine Verkaufsmesse, alle großen Einkäufer der Welt machen hier ihre Geschäfte".

Mehr als 70 % der Besucher waren Top-Entscheider. Die Hauptbesuchergruppen der Domotex waren erneut Einkäufer aus dem Groß- und Facheinzelhandel mit 25 % beziehungsweise 34 %. Zudem nutzten Einkäufer aus dem Einrichtungs- und Möbelhandel sowie Architekten das Informationsangebot der Messe. Der Anstieg des Besucheranteils aus dem Handwerk auf nunmehr 25 % war deutlich spürbar.

Die internationale Parkett- und Laminatbranche traf sich auf dem Wood Flooring Summit. "Der Wood Flooring Summit vereint alle spannenden Namen unserer Branche. Man sieht und spürt, dass diese Messe der Branche Kraft gibt. Die Bemühungen, viele Menschen hierher zu bewegen, gehen auf", sagte Volkmar Halbe, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Parador. Auch das Forum mit dem Leitthema "Die Zukunft des Wohnens" zog zahlreiche Besucher an. Dort stellten namhafte Referenten Lösungen vor, die schon bald unser Alltagsleben und unsere Architektur bestimmen werden.

Die neue Sonderausstellung 1st Rug Avenue zeigte, dass auch der klassische Orientteppich idealer Begleiter einer trendigen Einrichtung sein kann.

aus BTH Heimtex 02/14 (Wirtschaft)