Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Laminatneuheiten im Jahresrhythmus


Bei Tarkett wird das Bezeichnungssystem für die Laminatböden neu gestaltet. Mit den zukünftig acht Kollektionen sieht man sich dichter an den Bedürfnissen der Verbraucher. Außerdem wird es jetzt jährlich Neuerungen im Sortiment geben. Georg Lindenbuß, Verkaufsleiter Hardflooring: "Bislang haben wir das alle zwei Jahre gemacht. Durch die kürzere Zeitspanne können wir jetzt schneller auf wechselnde Trends reagieren."

Das beweist man schon jetzt mit den XXL-Dielen im Format 2.033 x 240 x 9 mm. Es gibt sie mit Eichen-, Pinien- und Fichtenhölzern in zehn Farben. Ebenfalls eine Neuheit ist ein weiterentwickeltes High-Definition-Printing, das eine naturgetreue Abbildung der Holzmaserung ermöglichen soll. Quasi ein gestochen scharfer Kontrast zu herkömmlichen Druckweisen.

Im Segment Parkett zeigten die Frankenthaler die neue Kollektion "Atelier Elegance": Mit 280 mm sind die Dielen deutlich breiter als klassische Produkte Mit kleinen Astlöchern, Elementen hellerer Splinte und Variationen in Farbe und Struktur versehen, gibt es sie in Eiche, Eiche grau, Eiche satin weiß und Eiche umbra. Eine besonders rustikale Sortierung, mit zahlreichen Ästen und Rissen, erhielt die Kollektion "Atelier Heritage". Im Used-Look umfasst das Sortiment sechs neue, stark gebürstete Erdtöne mit einem matten Hartwachs-Öl-Finish.

Tarkett Holding GmbH
Maria Holschuh, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, mit Georg Lindenbuß, Verkaufsleiter Hardflooring:
"Unsere Laminatkollektionen werden jetzt jährlich aktualisiert."

Zur "Atelier Seasons" gehören neben der bereits bestehenden Oberfläche Eiche Winter jetzt auch die Nuancen Frühling, Sommer und Herbst. Inspiriert von den vier Jahreszeiten variieren organische Farben, die von harmonisch bis lebendig und von hell bis dunkel reichen.

aus BTH Heimtex 02/14 (Sortiment)