Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


GD Holz

Neue Imagekampagne in Vorbereitung


Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) plant eine Imagekampagne mit der die Leistungen des Holzfachhandels nachhaltig kommuniziert werden sollen. Ein erstes Konzept zur Umsetzung soll zur Mitgliederversammlung am 14./15. Juni in München vorgestellt werden. Die Kampagne hat das Ziel, Image und Vertriebswege des Holzfachhandels zu stärken. Mitgliedschaft im GD Holz sowie die europaweit geschützte Wortbildmarke "Holz vom Fach" mit der Holzhandelstanne sollen dabei im Vordergrund stehen.

Nach derzeitigem Stand der Vorbereitung wird das Konzept aus zwei Komponenten bestehen: Einmal aus einer aussagestarken Anzeigenkampagne mit Darstellung der Kernkompetenz des Holzfachhandels und zum zweiten aus modularen Werbeträgern, die von Mitgliedsunternehmen in der Region genutzt werden können.


Als Dienstleister zur Umsetzung der Kampagne wurde die Düsseldorfer Agentur Prahl Recke beauftragt, die auch schon für den Holzabsatzfonds gearbeitet hat. Die Imagekampagne ist auf mehrjährigen Verlauf ausgelegt und wird mit entsprechenden Mitteln ausgestattet.

aus Parkett im Holzhandel 02/12 (Marketing)