Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hunter Douglas

Umsätze steigen wieder


Nach einem Jahr mit rückläufigen Umsätzen ist Hunter Douglas wieder auf Wachstumskurs. Für 2013 meldet der niederländische Sonnenschutz-Konzern Einnahmen in Höhe von 2,6 Mrd. USD (1,9 Mrd. EUR), entsprechend einer Steigerung um 1,9 %. Das EBITDA konnte weiter verbessert werden und belief sich auf 260,9 Mio. USD (+1,4 %). Nach Abzug aller Kosten und Steuern blieb ein Reingewinn von 107,1 Mio. USD (+5,9 %).

Zugelegt hat Hunter Douglas weltweit. Nur in Europa haben die Niederländer weiter zu kämpfen: Ohne die Berücksichtigung von Währungseffekten gingen hier 5 % der Umsätze verloren. Der hiesige Markt steht mit 1Mrd. USD für 38 % der Konzernumsätze und ist für die Niederländer die zweitwichtigste Absatzregion. Größere Bedeutung hat nur Nordamerika (41 %).


aus BTH Heimtex 04/14 (Wirtschaft)