Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Surteco

Süddekor-Übernahme rettet die Bilanz


Surteco, Anbieter dekorativer Oberflächenmaterialien für die Möbel- und Laminatbodenherstellung, hat 2013 einen Umsatz von 404,1 Mio. EUR erzielt und damit den Vorjahreswert um knapp 1 % verfehlt. Mit der strategischen Geschäftseinheit Kunststoff (u.a. Döllken-Weimar) wurden 229,4 Mio. EUR (-3 %) erreicht. Im Papiersegment (Bausch Decor) konnten für Dezember erstmals die Umsätze der Ende 2013 übernommenen Süddekor Gruppe erfasst werden, so dass sich hier ein Wachstum von 3 % auf 174,7 Mio. EUR ergibt.

Das EBITDA verbesserte Surteco um 16 % auf 59,9 Mio. EUR. Verantwortlich dafür ist ein Sondereffekt aus der Süddekor-Akquisition in Höhe von 13,5 Mio. EUR. Der wirkte sich auch positiv auf das EBIT (37,3 Mio. EUR, +26 %) aus. Der Konzerngewinn lag bei 21,9 Mio. EUR (+46 %).


aus BTH Heimtex 05/14 (Wirtschaft)