Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Heim- und Haustextilien

Der Markt schrumpft


Das IFH Köln legt Umsatzzahlen für den Verkauf von Heim- und Haustextilien vor. Demnach gingen 2013 Waren für 9,3 Mrd. EUR über die Ladentheke, entsprechend einem Minus von 2,4 % zum Vorjahr. Die Belebung im Wohnungsbau scheint also keine Auswirkungen auf das Geschäft mit Gardinen, Matratzen oder Teppichen gehabt zu haben.

Ein Segment wächst allerdings: der Onlinehandel. Rund 20 % des Marktvolumens zu Endverbraucherpreisen würden heute schon über das Internet abgedeckt, erklären die Marktforscher. Bis 2018 sollen es dann 23,7 % sein. Das entspräche dann einem Umsatzvolumen von 2,25 Mrd. EUR.

Haus-/Heimtextilien – Online/Offline-Marktanteile

aus BTH Heimtex 05/14 (Haustextilien)