Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


A.S. Création Tapeten AG

A.S. Création trotz Ukraine-Krise auf Vorjahresniveau


Im Westen erfolgreich, im Osten unter Druck. So lässt sich das erste Quartal 2014 für A.S. Création zusammenfassen. Die Umsätze konnten in Deutschland um 7,2 % und in der EU um 3,4 % gesteigert werden. Dagegen sorgte die Kombination aus Ukrainekrise, sinkender Nachfrage und Abwertung osteuropäischer Landeswährungen dafür, dass die Verkaufserlöse außerhalb der EU mit -20,6 % regelrecht einbrachen. Unter dem Strich bewegt sich der Gummersbacher Tapetenhersteller mit einem Umsatz von 54,3 Mio. EUR (-0,4 %) aber auf Vorjahresniveau.

Das gilt allerdings nicht für den Ertrag. Das Ergebnis vor Steuern halbierte sich in etwa auf 2,2 Mio. EUR.


Positiv bewertet A.S. Création die Tatsache, dass trotz der Unruhe auf dem russischen Markt die Auslastung der dortigen Produktionsgesellschaft verbessert wurde. Vor Ort produzierte Tapeten verkaufen sich zunehmend besser, so dass hier ein nahezu ausgeglichenes Ergebnis erzielt werden konnte.

aus BTH Heimtex 06/14 (Wirtschaft)