Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schweizer Parkettindustrie (ISP)

Präsident Durrer im Amt bestätigt


Auf der 45. Generalversammlung der Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie (ISP) sind der Präsident Bruno Durrer sowie seine Vorstandskollegen Karin Lenzlinger, Klaus Brammertz und Guido Vogt im Amt bestätigt worden. Neu in den Vorstand rückt Jürg Künzler von der Firma Holzplatten. Er tritt die Nachfolge von Harald Kaufmann an. Auch Christian Stücker von der Firma Stücker wurde von den 115 anwesenden Mitgliedern neu in den Vorstand gewählt. Er übernimmt ab sofort das Amt des Obmanns der Gruppe Verlegung.

Wie bereits letztes Jahr wurden während der ISP Generalversammlung die Schweizer Meister im Parkettverlegen geehrt. Die ersten drei Plätze belegten Anuschka Bürkli, Sven Rossel und Daniel Alves.

ISP Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie
Die 45. Generalversammlung der ISP fand im Lofthotel in Murg statt.

Ein detaillierter Bericht über die 45. Generalversammlung folgt in der nächsten Ausgabe des ParkettMagazins.

aus ParkettMagazin 03/14 (Personalien)