Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDMA Holzbearbeitungsmaschinen

Umsatz 2013 gesunken, Aufträge für 2014 gestiegen


Der Umsatz der deutschen Holzbearbeitungsmaschinenindustrie ist 2013 zurückgegangen, laut Verbandsmeldung gegenüber dem Vorjahr um 5 % auf 2,2 Mrd. EUR. Schwachpunkt in 2013 war der Export. Auftraggeber aus Asien und Südamerika agierten zurückhaltend. Gut entwickelten sich hingegen Europa und Nordamerika. Russland war 2013 zum zweiten Mal in Folge mit 177 Mio.EUR Auftragsvolumen ExportmarktNr. 1. Auf Platz 2 und 3 folgen China (153 Mio./ -21 %) und Frankreich (125 Mio./+5 %). Eine gute Entwicklung meldet auch der US-amerikanische Markt mit +4,0 %.

Importiert wurden 2013 Holzbearbeitungsmaschinen im Wert von 365 Mio. EUR (+8 %).Hauptlieferland ist China (92 Mio./+2 %), vor Italien (73 Mio./+17 %) und Österreich (49 Mio./-3 %).


aus ParkettMagazin 03/14 (Wirtschaft)