Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Klimaschutz

Weitzer Parkett ist Mitglied im Klimabündnis


Das Klimabündnis hat sich als größtes kommunales Klimaschutz-Netzwerk in Europa zur Aufgabe gemacht, Emissionen zu verringern und den Regenwald zu schützen. Zahlreiche Gemeinden, Schulen und Betriebe sind schon beigetreten. Seit kurzem ist auch Weitzer Parkett unter dem Motto "Global denken, lokal handeln" ein so genannter Klimabündnis-Betrieb. "Als einer der ersten Parketthersteller haben wir komplett auf die Verwendung von Tropen- und Plantagenholz verzichtet und sind 2009 aus dem Tropenholzgeschäft ausgestiegen", sagt Geschäftsführerin Kathrin Wesonig. "Wir unterstützen Greenpeace-Waldprojekte und produzieren mit unserem hauseigenen Biomasseheiz- und Wasserkraftwerk sowie unserer Photovoltaikanlage Ökostrom für unsere Parkettherstellung und versorgen außerdem 2.000 Haushalte der Stadt Weiz mit Energie."


aus ParkettMagazin 03/14 (Marketing)