Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Asuso

Drei Produkte fürdas Färben von Parkett


Asuso, Tochterunternehmen der Alfred Clouth Lackfabrik aus Offenbach am Main, bietet drei Produkte für das Färben von Parkettböden:

Die Clou UHB Universal Holzbeize ist eine wässrige, lichtechte Pigmentbeize auf Acrylatbasis in 17 mischbaren Farbtönen. Die gebeizten Flächen können nach 12 Stunden mit Clou Holzlacken weiterbehandelt werden.

Das Asuso NL Hartöl High Solid enthält Pflanzenöle und Harzkomponenten. Eine mit diesem Öl behandelte Fläche ist nach 72 Stunden begehbar. Das Öl kann mit ,Asuso Pigmentpaste’ in neun mischbaren Farbtönen eingefärbt und mit wasserbasiertem Parkettlack ,Almarit Aqua Dedepur’ in zweifachem Auftrag überlackiert werden.

Asuso 2K-Öl wird auf Basis pflanzlicher Öle hergestellt. Es eignet sich für den stark strapazierten Bereich. Das Öl lässt sich mit ,Asuso Pigmentpaste’ einfärben. Aufgrund der Härterkomponente hat das 2K-Öl eine erheblich verkürzte Trockenzeit (nach 12 Stunden begehbar).

Asuso GmbH
Mit neun Farben der ,Pigmentpaste’ können Asuso ,NL Hartöl’ und ,2K-Öl’ eingefärbt werden.

Einfärben von Holzböden als handwerkliche Tätigkeit beginnt beim Schleifen. Hierzu empfiehlt Vertriebsleiter Dieter Karl Bonn, die Schleifaggregate mit ,Asuso Premium Discs’ und ,Asuso Premium Pads’ zu bestücken. Bonn: "Für das handwerkliche Einfärben spricht die Individualität bei Farbtonangleichungen durch entsprechendes Mischen der Beizen bzw. Pigmentpasten." Beim industriellen Einfärben sei die Gleichmäßigkeit der Oberfläche zwar eher gewährleistet, jedoch müsse sich der Endkunde hier nach Farbvorgaben des Herstellers richten.

Kolorierte Oberflächen müssen zur Werterhaltung und Haltbarkeit systemgerecht gepflegt werden. Für weiße Oberflächen empfiehlt er die Öl-Wischpflege’, die gleichzeitig reinigt und nachpflegt.

aus ParkettMagazin 03/14 (Sortiment)