Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Floor & Wall

Fachmesse gelingt guter Start


Als erfolgreich beschreiben die Veranstalter der 1. Wand- und Fußbodenmesse im belgischen Gent ihre Ausstellung. Angetreten unter dem internationalen Namen "European Floor & Wall Exhibition" hat vom 16.-18. März ein Treffen von Anbietern und Interessenten der Branchen Holzböden, Wandbeläge, Terrassenböden, Laminatböden, Vinylböden und PVC-Böden stattgefunden. Die über 3.500 Besucher und mehr als 110 Aussteller kamen überwiegend aus dem Raum Benelux. Am besten besucht war der Montag mit fast 1.400 Parkettlegern, Schreinern, Raumausstattern, Architekten und Bauunternehmern. Veranstalter Fillip De Ridder: "Die Einkäufer erwartete ein breit angelegtes Sortiment, u.a. einen Terrassenboden, der Sonnenlicht speichert und des Nachts leuchtet." Und was zeigte das Holzbodenbarometer? "Deutlich mehr Mehrschichtböden als Massivböden. Graue und weiße Farben sowie gealterte Oberflächen. Ganz aktuell sind Böden mit abgewetzter himmelblauer oder weiß getünchter Farbe", berichtet de Ridder. Die Fachmesse soll künftig alle zwei Jahre in Belgien stattfinden.


aus ParkettMagazin 03/14 (Wirtschaft)