Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Holzland- und MDH-Expo

Konsequent auf Dialog ausgerichtet


Mit einem neuen Messekonzept geht die Holzland-Kooperation an den Start. "Für uns war in der Tat nach der Expo vor der Expo", so Geschäftsführer Andreas Ridder. "Wir wollten die Veranstaltung noch dynamischer und noch dialogorientierter weiterentwickeln." Hier wird er bei den Ausstellern auf breite Zustimmung stoßen: Nach fünf Events war es an der Zeit, neue Akzente zu setzen.

Die kommende Expo soll "modern und konsequent auf Dialog ausgerichtet sein". Getreu dem neuen Motto "Das machen wir gemeinsam" findet der nächste Event gemeinsam mit den über 170 Partnerunternehmen des MDH (Marketingverbund für Deutsche Holzhändler) statt. Damit heißt die Veranstaltung jetzt ,HolzLand- & MDH-Expo 2014."

Was also erwartet Besucher und Aussteller am 29. und 30. Juni in Hannover? Offensichtlicher Unterschied zu den bisherigen Veranstaltungen: Der Event findet erstmals in einer Halle statt. Die Einbindung der Expo-Pavillons unter dem Holzdach, das schon zu einem Wahrzeichen des Holzland-Branchentreffs geworden ist, bleibt dennoch bestehen. Am Ende des ersten Tages findet dort die Abendveranstaltung statt.

Der Veranstalter hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: "25.000 Gespräche in zwei Tagen." Geschäftsführer Ridder: "Mit dieser provokativen Ansage wollen wir unterstreichen, dass es am 29. und 30. Juni ausschließlich um Gespräche der Händler mit Ausstellern und Dienstleistern gehen wird. Um diesen Ansatz nicht zu verwässern, haben wir entschieden, Holzland-Themen am Vortag rund um die Gesellschafterversammlung zu platzieren."

Der "Umzug" in die angrenzende Halle 14 bietet den entscheidenden Vorteil, dass alle Aussteller und Dienstleister ihre Themen auf einer Ebene präsentieren. Konzentriert an zwei Tagen mit allen relevanten Ansprechpartnern zu einem festen Zeitpunkt einen Meinungsaustausch führen und darüber hinaus das gesamte Leistungsspektrum erleben - für die Holzland- und MDH-Unternehmen bietet dies eine enorme Zeitersparnis.

"Sagen Sie uns, mit wem Sie sprechen möchten und wir koordinieren die Termine": Für das Kontaktmanagement der Holzland- & MDH-Expo wurde eigens ein Online-Tool für Partner und Aussteller entwickelt. Die Einladung mit den Zugangsdaten wurde bereits versandt.

Holzland GmbH
Das Expo-Dach mit seinen Pavillons bleibt Wahrzeichen der Veranstaltung.

HolzLand rechnet 2014 mit über 180 Ausstellern. Natürlich lädt die Holzland- & MDH-Expo 2014 wie in den Vorjahren alle Branchenteilnehmer nach Hannover ein.

Holzland-Award: Wer sind die "Besten der Besten"?

"Nur wer neu denkt, kritisch hinterfragt und sich immer wieder an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden ausrichtet, wird auf den gesättigten Märkten von morgen wahrgenommen." Hersteller und Händler, die diesen Leitgedanken beherzigen, haben gute Chancen für den Holzland Award nominiert zu werden. Im Rahmen der Holzland- & MDH-Expo in Hannover werden zum dritten Mal die Auszeichnungen für herausragende unternehmerische Leistungen verliehen.

Wer die zehn Top-Lieferanten der Holzland sind, entscheidet erstmals ein großes Händler-Voting. Auf der Abendveranstaltung am 29. Juni wird das Geheimnis gelüftet. Die drei "Besten der Besten" werden mit dem Holzland-Award "Top-Lieferant des Jahres" ausgezeichnet.

Eine Fachjury vergibt zwei weitere Awards für "Die beste Fortbildungsmaßnahme 2013 im Handel" sowie "Das innovativste Produkt/die innovativste Dienstleistung für den Holzhandel".

aus Parkett im Holzhandel 03/14 (Wirtschaft)