Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDMA

Holzbearbeitungsmaschinen plus von 5 %


Wolfgang Pöschl, Vorsitzender des VDMA-Fachverbandes und Weinig-Vorstand, äußerte auf der Mitgliederversammlung des Fachverbandes im Mai in Köln die Erwartung, die Branche könne das laufende Jahr aufgrund der guten Auftragslage mit einem Umsatzplus von 5 % abschließen. Lediglich der größte Exportmarkt Russland (177 Mio. EUR) bleibe aufgrund von Finanzierungsproblemen, schwacher Währung und des Ukraine-Konflikts ein Sorgenfall. Neu in den VDMA-Vorstand gewählt wurden Frank Diez (Ledermann) und Ralf Spindler (Robert Bürkle). Turnusgemäß ausgeschieden sind Jürgen Heesemann (Karl Heesemann) und Hans-Joachim Bender (Robert Bürkle).


aus ParkettMagazin 04/14 (Wirtschaft)