Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Homag

Umsatzwachstum im ersten Quartal


Der Holzbearbeitungsmaschinenhersteller Homag hat seinen Kurs des profitablen Wachstums mit einem erfolgreichen 1. Quartal 2014 fortgesetzt. Der Konzernumsatz stieg um rund 16 % auf 204,8 Mio. EUR. Zur Begründung wird die vollständige Übernahme der stimmberechtigten Anteile an Stiles Machinery in den USA angeführt, die sich mit rund 11 Mio. EUR zusätzlichem Umsatz bemerkbar macht. Außerdem sei die starke Präsenz in Asien und Nordamerika zu spüren, wie der Vorsitzende des Vorstands, Dr. Markus Flik, erläutert.

Seine Ertragslage konnte das Unternehmen in den ersten drei Monaten 2014 ebenfalls weiter verbessern. Das operative EBITDA stieg vor Aufwand aus Mitarbeiterbeteiligung und außerordentlichem Aufwand um gut 13 % auf 15,1 Mio. EUR. Die Mitarbeiterzahl der HOMAG Group hat sich zum 31. März 2014 auf 5.410 Mitarbeiter (5.031 Mitarbeiter) erhöht.


aus ParkettMagazin 04/14 (Wirtschaft)