Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


ZVPF

Sachverständigenbeirat nimmt sich beheizter Fußbodenkonstruktionen an


Mehr als 160 Experten aus den deutschsprachigen Ländern haben sich auf dem Deutschen Sachverständigentag 2014 über die jüngsten Entwicklungen im Sachverständigenwesen ausgetauscht. Diskutiert wurde ein Problem flächenbeheizter Fußböden: Trotz normgerechter Auslegung in Bereichen des Fußbodens und in bestimmten Zeiträumen seien in der Praxis Fußbodentemperaturen bis 35°C nicht auszuschließen. Es bestehe Handlungsbedarf, die Parkettprodukte hinsichtlich ihres Grades der Fußbodenheizungseignung zu unterscheiden und Transparenz für Verarbeiter und Endkunden zu schaffen.

Der Sachverständigenbeirat hat sich dieser Aufgabe angenommen und wird die konkrete Umsetzung angehen. Diesem Beirat gehören Dr. Norbert Arnold, Dr. Thomas Brokamp, Dr. Frank Gahlmann, Werner Schwerdt, Sönke Stoltenberg, Karsten Krause und Prof. Dr. Andreas Rapp sowie weitere kooptierte Mitglieder an.


aus ParkettMagazin 04/14 (Wirtschaft)