Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Windmöller Flooring

Purline Bioboden besteht Berollbarkeitstest


Hinsichtlich der dynamischen Beanspruchung von elastischen Bodenbelägen durch Flurförderfahrzeuge (Hubwagen) gibt es keinerlei Standardisierung. Dennoch wollte Windmöller Flooring seinen Kunden valide Aussagen zur Belastbarkeit seines "Biobodens" Purline zur Verfügung stellen und hat deshalb einen dynamischen Berollbarkeitstest durchführen lassen. Das neutrale Kompetenzzentrum für Bewegungsvorgänge (KfB) der Fachhochschule Bielefeld hat ihn auf Eignung für die Verwendung im Einsatzbereich Klasse 41/42/43 gemäß EN 685 / EN ISO 10874 Leichtindustrie geprüft. Dazu wurde eine Testfläche auf Faserzementestrich verklebt und in einem Rollenprüfstand mit einer Radlast von 500 kg mit 6 km/h befahren.

Das positive Ergebnis: Auch nach 25.000 Überfahrten waren keine Beschädigungen an der Prüffläche sichtbar. Ergänzende Voruntersuchungen der Rollprozesse ergaben weder bei den Verschleißprüfungen noch bei der Simulation von Antriebs- und Bremskräften oder beim Eindruckverhalten erkennbare negative Auswirkungen auf das Gesamtsystem Untergrund-Kleber-Bodenbelag.

Windmöller Flooring Products WFP GmbH
Die Praxis-Simulation für dynamische Bewegungsbelastungen. Der Bioboden zeigte nach 25.000 Überfahrten keine Beschädigungen an der Prüffläche.

aus BTH Heimtex 07/14 (Sortiment)