Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Armstrong-Metallic-Linoleum im Hörsaal- und Seminargebäude der Uni Paderborn

Harte Schale für helle Köpfe


Äußerlich kompakt, streng geometrisch und dunkel, im Innern kontrastreich, hell und mit leuchtend roten Akzenten - so präsentiert sich das jüngste Hörsaal- und Seminargebäude der Universität Paderborn. Die Lehrräume sind puristisch gestaltet, markant wirkt das tiefschwarze DLW Linoleum von Armstrong. Mit schimmernden Aluminium-Einstreuungen gibt es den Räumen eine dezente Eleganz.

Um den wachsenden Studentenzahlen an der Universität Paderborn langfristig gerecht zu werden, entstand ein modernes Hörsaal- und Seminarzentrum. Etwa 1.200 Studenten finden in den zwei Hörsälen mit je 400 Sitzplätzen sowie drei großen und zwei kleineren Seminarräumen Platz. Mit der Planung und Bauleitung war das Dortmunder Büro Gerber Architekten betraut.

Für die Hörsäle, Seminarräume, Büros und die angrenzenden Flure wählten die Architekten einen tiefschwarzen DLW Linoleumboden. Über 2.000 m2 des Dessins Firmament Black aus der Reihe Lino Art Metallic wurden im Gebäude verlegt. Buchstäbliches Highlight sind die eingestreuten Aluminium-Flakes, die dem Belag in der Fläche eine schimmernde Eleganz verleihen. Gleichzeitig sorgt der dunkle Belag für eine ruhige Raumwirkung, die das konzentrierte Lehren und Lernen unterstützt.

DLW Flooring GmbH
In den Hörsälen wurde tiefschwarzer DLW-Linoleumboden von Armstrong aus der Reihe Lino Art Metallic verlegt.
DLW Flooring GmbH

Objekt-Telegramm


Objekt: Universität Paderborn
Bauherr: Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen
Bauleitung: Gerber Architekten, Dortmund
Bodenbelag: Lino Art Metallic LPX,
Dessin: Firmament Black
Fläche: über 2.000 m2

Bodenbelags-Info:
Armstrong DLW
Tel.: 0 71 42 / 71-0
www.armstrong.de/boden

Daneben galt es, einen weiteren entscheidenden Aspekt zu berücksichtigen: Wo täglich tausende Studenten ein- und ausgehen, erfordern der regelmäßige Schmutzeintrag und höchste Belastungen einen robusten Bodenbelag, der auch noch nach vielen Jahrzehnten ansprechend aussieht. Das Produkt von Armstrong überzeugte die Planer. DLW Linoleum besteht fast ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen, von denen über 80 % nachwachsend sind. Der Belag ist strapazierfähig und verursacht geringe Unterhaltskosten. Denn durch seine spezielle Oberflächenvergütung mit dem LPX Finish ist er einfach zu reinigen und zu pflegen.

aus FussbodenTechnik 04/14 (Referenz)