Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer GmbH & Co. KG

Marburger Tapetenfabrik errichtet Neubau


Im März vergangenen Jahres hatte ein auf Brandstiftung zurückzuführender Großbrand bei der Marburger Tapetenfarbrik in Kirchhain einen Schaden von 20 Mio. EUR angerichtet und ein Gebäude zerstört. Jetzt baut das Familienunternehmen an gleicher Stelle neu. In dem Komplex sollen unter anderem die Logistik für die Tapetenproduktion und die Musterkartenabteilung untergebracht werden. Diese war nach dem Feuer ausgelagert worden. Firmeninhaber Ullrich Eitel geht davon aus, dass der Neubau im Oktober fertiggestellt sein wird.

Investiert hat Marburg auch in die Erweiterung seines modernen Hochregallagers, das im Februar in Betrieb genommen wurde. Es bietet zusätzliche 6.744 Palettenstellplätze und damit insgesamt 22.904.

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer GmbH & Co. KG
Marburg investiert kräftig. Erweitert wurde das Hochregallager; der Logistik-Neubau wird voraussichtlich im Oktober fertiggestellt.

aus BTH Heimtex 07/14 (Wirtschaft)