Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Erfal

Branchenevent mit Besucherplus


Mit fast 20 % mehr Besuchern ist die achte Auflage des Doppels Hausmesse Erfal/Vogtlandmesse der Heimtextilien zu Ende gegangen. Die Veranstaltung in Falkenstein, dem Sitz des Sonnenschutzherstellers, zog mehr als 350 Firmen der Raumausstatterbranche an - ein neuer Rekord. Kunden aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Österreich und der Tschechischen Republik nutzten den Tag für Beratungsgespräche, Firmenrundgänge und Messesonderangebote. Den Fachhändlern boten sich vielfältige Möglichkeiten, um sich über aktuelle Trends rund um das Thema Inneneinrichtung, Dekoration, Heimtextilien sowie Sonnen- und Insektenschutz zu informieren. Darunter waren der neue Erfal-Plisseekatalog mit Designstoffen der Kollektion Manedi und eine Angebotserweiterung im Bereich SB-Mitnahmeartikel.

In einer weiteren Halle des Gebäudekomplexes von Erfal präsentierten 30 bekannte regionale und überregionale Firmen auf der Vogtlandmesse der Heimtextilien ihre Neuheiten. Neben Gardinen- und Dekostoffen, Tischwäsche und Befestigungstechnik konnte das Spektrum aktuell noch um die Bereiche Wand-, Fußboden- und Deckengestaltung sowie Leder erweitert werden.

Erfal GmbH & Co. KG
Der neue Plisseekatalog mit über 340 Stoffpositionen fand auf der Hausmesse von Erfal großes Interesse bei den Fachbesuchern.

Die ausstellenden Firmen und der Veranstalter Erfal zogen ein positives Resümee und freuen sich bereits auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

aus BTH Heimtex 07/14 (Marketing)