Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Erfal

Shop-Lösungen aus eigener Tischlerei


Im Ostsee Park Sievershagen hat die Köhn Group Rostock ein repräsentatives Plisseestudio eröffnet. In den neuen Räumlichkeiten des Fachgeschäfts von Corinna Köhn und ihrem Team wurde das Ladenbau-Konzept von Erfal erfolgreich umgesetzt.

Die emotional aufgemachte Verkaufspräsentation zeigt "Sonnenschutz zum Anfassen und Erleben" in einem ansprechenden Rahmen. Eine hochwertige und stilvolle Produktschau soll die Kauflust der Endkunden steigern. Für den Fachhändler sieht Erfal die Shop-in-Shop-Lösung als ideales Forum, um seine Kreativität und Beratungskompetenz zu demonstrieren.

Der vogtländische Sonnenschutz-Hersteller hat vielfältige Konzepte für Ladengeschäfte unterschiedlicher Größe entwickelt und arbeitet stetig an Programmerweiterungen. Die Einrichtungssysteme können nach Kundenwunsch modifiziert werden, mit einem breiten Spielraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Alle Komponenten lassen sich exakt auf die baulichen Gegebenheiten abstimmen. Entwurf und Umsetzung erfolgt über eine eigene Planungsabteilung. Durch die CAD-gestützte Projektierung kann sich der Fachhändler bereits vorab ein detailliertes Bild seiner zukünftigen Geschäftsräume machen.

Erfal GmbH & Co. KG
Erfal bietet mit einem eigenen Shop-Konzept vielfältige Möglichkeiten für die Produktpräsentation. Die Fertigung der Ladenbau-Elemente erfolgt in der firmeneigenen Tischlerei.

Für die Ladeneinrichtungen stehen vielfältige Materialien und Kombinationen zur Auswahl: verschiedene Holzdekore, Hochglanzoberflächen, Metall und Glas, flankiert von Be- und Hinterleuchtungsvarianten. Neueste Technik garantiert das Unternehmen bei der Verarbeitung und bautechnischen Fertigung, die "perfekt und maßgenau" in der firmeneigenen Tischlerei am Stammsitz Falkenstein erfolgt. Optional wird auch die Montage in den Räumlichkeiten von fachkundigen Mitarbeitern durchgeführt. Darüber hinaus bietet Erfal attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für eine einfache und schnelle Realisierung. 150 Handelkunden hätten sich bereits für eine Shoplösung entschieden.

aus BTH Heimtex 07/12 (Marketing)