Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Kährs Group

Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr gesteigert


Mit einem Umsatzwachstum von 4,4 % auf 1,3 Mrd. SEK (rund 142 Mio. EUR) hat die Kährs Group das erste Halbjahr 2014 abgeschlossen. Zurückzuführen ist das auf die positive Entwicklung in den wichtigsten Märk ten Skandinavien (36 % vom Gesamtumsatz) und Zentraleuropa (25 %) inklusive Deutschland.

Die Geschäftsentwicklung in Finnland und den baltischen Staaten sowie in Russland und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) blieb marktbedingt weiterhin schwach. In Nordamerika waren nach den kalten Monaten Januar und Februar positive Entwicklungen erkennbar.

Kährs Holding AB
Kährs-Gruppe Umsatzanteile nach Regionen

Das EBITDA des schwedisch-finnischen Parkettherstellers stieg im ersten Halbjahr 2014 um 9 % auf 117 Mio. SEK. Das EBIT lag für diesen Zeitraum bei 71 Mio. SEK. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Wachstum von 31 %.

aus ParkettMagazin 05/14 (Wirtschaft)