Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP

Deutsche Parkettproduktion im ersten Halbjahr rückläufig


Die Produktionsmenge der deutschen Parkettindustrie fiel im ersten Halbjahr 2014 um 7,8 % auf rund 5 Mio. m2 zurück. Das geht aus einer internen Umfrage des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (VDP) hervor. Während die Produktion von Massivparkett und klassischem Mehrschichtparkett um 10,9 bzw. 11,6 % rückläufig war, mussten die Hersteller von Landhausdielen einen geringeren Rückgang von nur 2,3 % verbuchen. Die Produktion von Mehrschichtparkett sank insgesamt um rund 7,7 %.


aus ParkettMagazin 05/14 (Wirtschaft)