Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Homag Group

Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr gesteigert


Der Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie und das Handwerk, die Homag Group, hat seinen Auftragseingang im ersten Halbjahr 2014 um über 12 % auf 443,8 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz stieg um knapp 16 % auf 430,5 Mio. EUR. Zu diesem Wachstum trug in erster Linie das im Februar 2014 vollständig übernommene US-amerikanische Unternehmen Stiles Machinery Inc. bei. Das operative EBITDA vor Aufwand aus Mitarbeiterbeteiligung und vor außerordentlichem Aufwand hat sich um 41 % auf 38,3 Mio. EUR erhöht.

Zum 30. Juni 2014 beschäftigte die Homag Group 5.450 Mitarbeiter (2013: 5.019). Die Erhöhung ist in erster Linie auf die neu hinzugekommenen 324 Mitarbeiter von Stiles zurückzuführen.


aus ParkettMagazin 05/14 (Wirtschaft)