Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Associated Weavers Europe NV

Awareness Award verbindet Nachhaltigkeit und Design


Associated Weavers hat sich der Öko-Kreativität verschrieben und verleiht passend dazu dieser Ausrichtung seit 2011 den Awarness Award (Awareness, engl. für Bewusstsein, Erkenntnis). Gefördert wird der europäische Designernachwuchs. Den will man neugierig machen auf die Themen Umwelt und Design im Zusammenhang mit Teppichboden. So erhofft man sich eine Annäherung zwischen Nachhaltigkeit und Design und außerdem mehr Aufmerksamkeit für bestehende Nachhaltigkeitskonzpte der Teppichbodenindustrie. Den Vorsitz der Jury hat der belgische Designer Stefan Schöning.

Konkrete Aufgabenstellung des Wettbewerbs ist das Upcycling ausgedienter Teppichböden und Produktionsreste. Das heißt, sie sollen nicht "nur" in ihre Ausgangsstoffe zurückgeführt, sondern zu neuen, höherwertigeren Produkten gestaltet werden, die im Alltag eine sinnvolle Verwendung finden. 2011 und 2012 konnten sich lediglich belgische Mode- und Designstudenten für den Awareness Award bewerben. Aufgrund des Erfolgs wird AW den Wettbewerb 2013 auch für Teilnehmer aus Deutschland, Schweden, Großbritannien und Slowenien öffnen und die Preisverleihung auf der Domotex ausrichten.

Associated Weavers Europe NV
Das Sitzkissen Plof hat den von AW ausgelobten Awareness Award 2011 gewonnen. Das von belgischen Studenten aus Teppichproduktionsresten hergestellte Sitzmöbel erfreut sich reger Nachfrage.

Alles Weitere zum Wettbewerb unter www.awarenessaward2012.be

aus BTH Heimtex 09/12 (Marketing)