Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk Industries, Inc.

Mohawk wächst in allen Sparten


Mit einem erheblichen Umsatzzuwachs von 12 % auf 3,9 Mrd. USD (2,9 Mrd. EUR) schließt Mohawk das erste Halbjahr 2014 ab. Als EBIT weist der US-amerikanische Bodenbelagshersteller einen Betrag von 352 Mio. USD aus - eine Steigerung von 60 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Zu dem guten Gesamtergebnis tragen alle drei Geschäftsbereiche bei: textile Beläge, Laminat/Holz sowie keramische Fliesen.

Obwohl Mohawk mit textilen Belägen in den ersten sechs Monaten des Jahres mit 1,5 Mrd. USD 1 % weniger umgesetzt hat, erhöht sich das Ergebnis vor Steuern und Abgaben um 12,5 %. Die Division Laminat und Holz, zu der auch der belgische Bodenbelagshersteller Unilin gehört, trägt 969,2 Mio. USD (+10,7 %) zum Gesamtumsatz bei. Das EBIT machte einen Sprung um satte 31,3 % auf 105 Mio. USD.


Mit der Division keramische Fliesen erwirtschaftet Mohawk mittlerweile nicht nur den größten Umsatz (1,5 Mrd. USD, +27,2 %), sondern auch das beste Ergebnis: Das EBIT lag bei 167 USD (+119 %).

aus BTH Heimtex 09/14 (Wirtschaft)