Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


MMFA: Norm für Multilayer-Beläge in Kraft


Seit August ist die neue Norm DIN EN 16511 (Paneele für schwimmende Verlegung - Halbstarre, mehrlagige, modulare Fußbodenbeläge (MMF) mit abriebbeständiger Decklage) verfügbar. Weil das Spektrum der in Frage kommenden Beläge sehr groß ist und auch nicht beschränkt werden soll, liegt der Schwerpunkt der Norm auf deren Eigenschaften. Die DIN EN 16511 regelt zwei Prüfmethoden zum Abrieb für korundhaltige und zäh-elastische Oberflächenausrüstungen, macht Aussagen zur Dimensionsstabilität und zu den Nahtfestigkeiten der Klicksysteme. Die Bewertung unterscheidet bewusst, ob der Belag mit einem HDF- oder einem thermoplastischen Träger wie Vinyl ausgestattet ist.

Dem MMFA ist es wichtig, dass sich die Regelungen der DIN EN 16511 weder auf Parkett noch auf Laminat beziehen, da diese Beläge bereits normativ geregelt sind.


aus BTH Heimtex 11/14 (Normen)