Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


ZVPF-Herbsttagung

Wollenberg bleibt Leiter der Fachgruppe Bodenleger


Ralf Wollenberg ist für weitere vier Jahre Leiter der Bundesfachgruppe Bodenleger. Er wurde auf der Herbsttagung des Zentralverbands Parkett und Fußbodentechnik (ZVPF) in Aachen einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ihm zur Seite steht künftig Kerstin Schmidt-von Böhlen. Die neue Stellvertreterin tritt die Nachfolge von Manfred Krapp an.

Rund 40 Teilnehmer kamen zur zweitägigen Tagung im Institut für Bodensysteme (TFI) Aachen. Im Vordergrund standen Vorträge zu Prüfverfahren, Normen und Labels, zum Thema Bodenbeläge als Bauprodukt und worauf bei Bodenbelagsarbeiten in Wohnbereichen von Patienten mit Demenzerkrankung zu achten ist. Lebhafte Fachdiskussionen und eine Führung durch das TFI, das dieses Jahr 50-jähriges Bestehen feiern konnte, rundeten die Veranstaltung ab.

Im kommenden Jahr findet die ZVPF-Herbsttagung am 16. und 17. Oktober beim Wilhelm-Klauditz-Institut in Braunschweig statt. Vorbereitet wird die Tagung dann durch den Bundesfachgruppenleiter Holz, Willi Nürnberger. Geplant sind unter anderem aktuelle Berichte zu Untersuchungen im Parkettbereich.

ZVPF Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe
Gut besuchte Tagung: Rund 40 Teilnehmer wählten die künftige Fachgruppen-Leitung.

Einen ausführlichen Bericht über die Tagung in Aachen finden Sie im nächsten ParkettMagazin.

aus ParkettMagazin 06/14 (Personalien)