Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


5.-9. November 2012

Wintersteiger Dünnschnitt-Tage in Österreich und Deutschland


Aktuelle Wege beim Sägen großer Holzblöcke weist Wintersteiger mit einem zukunftsweisenden und auch bereits umgesetzten Auftrennungs-Konzept. Beim weltweiten Trend zu Lamellen mit rustikalem Erscheinungsbild soll der Kernware mehr Bedeutung verliehen werden. "Vom Block zur Lamelle mit Vorschnitt und integriertem Nachschnitt", lautet die Devise. Im neuen Vorführraum der Wintersteiger-Zentrale Ried/Oberösterreich zeigt das Unternehmen vom 5.-9. November sein Produktprogramm der Band- und Gattersägen. Zu sehen sind die einmodulige Dünnschnitt-Bandsäge ,DSB Singlehead 310, die Version ,Singlehead 660 mit 660 mm Schnittbreite, die ,DSG Notum Gattersäge für wirtschaftlichen Dünnschnitt und die neue ,DSB Twinhead NG XM, eine zweimodulige Dünnschnitt-Bandsäge in modularer Erweiterung für hohe Kapazität und Flexibilität. Interessenten können individuelle Schnittvorführungen vereinbaren. Und im Sägenschärf-Shop verfolgen Besucher, wie gebrauchte Sägen wieder aufbereitet werden. Im deutschen Arnstadt werden die Band- und Gattersägeblätter aus eigener Entwicklung produziert. Dort können Gäste der Dünnschnitttage die moderne Sägeblätter-Produktion und das umfangreiche Werkzeugprogramm besichtigen.


aus ParkettMagazin 05/12 (Marketing)