Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP

Parkettproduktion weiter rückläufig


Das Produktionsvolumen der Mitgliedsbetriebe im Verband der Deutschen Parkettindustrie (VDP) ist auch nach den ersten drei Quartalen des Jahres 2014 weiter gesunken. Laut einer internen Umfrage wurden nur noch 7,3 Mio. m2 produziert (- 8,2 %).

Der Rückgang betraf die Segmente Mosaikparkett, Massivholzdielen, klassisches Mehrschichtparkett und dreischichtige Landhausdielen. Allein das überwiegend im Wohnbau eingesetzte Mehrschichtparkett verzeichnete ein Minus von 8,1 %. Das Produktionsvolumen von Massivparkett verringerte sich um 10,6 %.

VDP Verband der Deutschen Parkettindustrie e. V.
Parkettproduktion 1. bis 3. Quartal 2014

Eine positive Bilanz ziehen die Hersteller hingegen für Stabparkett (+0,2 %) und vor allem zweischichtige Landhausdielen, deren Produktionsmenge sich um 58,3 % erhöhte. Beide Produktgruppen haben zusammen allerdings nur einen Anteil von 2,5 % am Gesamtvolumen.

aus BTH Heimtex 01/15 (Wirtschaft)